Dienstleistungen

Meisterlich
Traditionelles Handwerk und moderne Technik

Die Instrumente der Fa. Haslinger verbinden handwerkliches Können mit moderner Technik wie kaum ein anderer Hersteller in dieser Branche. Wo nötig werden neue innovative Wege gegangen. Ob Handwerk oder Elektronik, sämtliche Arbeitsgänge werde im Hause Haslinger vollzogen und unterliegen ständiger Kontrolle des Handwerksmeister.

Individuelle Kundenwünsche

Im Hause Haslinger wird stets enger Kontakt zum Kunden gepflegt. Dadurch lassen sich fast alle Kundenwünsche verwirklichen. So ist es kein Thema, daß Optik, genau definierte Saitenabstände im 0,01mm Bereich und elektronisch regelbar unterlegte Kontrabaßsaiten für die Reformzither verwirklicht werden.

Elektronik

Auf jeder Saite selektiv eingestellte Piezo-Tonabnehmer sorgen für ein ausgewogenes und natürliches Klangbild. Bei dieser Art der Tonabnahme kommt es nicht zu den gefürchteten Klangwolken (mitklingen benachbarter Oktavtöne). Die Tonabnehmer sind in 4 Kanäle zusammengefasst. Alle 4 Regler sind so angebracht, daß sie das optische Gesamtbild des Instrumentes nicht beeinträchtigen.

Griffbrett

Als Griffbrett dient gut abgelagertes Ebenholz oder anderer Edelhölzer. Die Bünde werden aus Chromnickel-Stahl mit 46-48RC Härtegrad auf 0.01mm genau, in drei verschiedene Bundstärken berechnet, gefräst und eingearbeitet. Verschiedene Mensurlängen von 34-57 cm sind erhältlich. Die Orientierungspunkte aus Perlmutt sind auch im kleinsten Bund noch gut sichtbar.

Stimmwirbel

Die Freisaiten lassen sich aufgrund der eingearbeiteten Buchsen ruckfrei und mühelos stimmen.

Mechanik

Alle Exclusivmodelle sind mit leichtgängigen und spielfreien Präzisionsmechaniken ausgestattet. Sie garantieren gleichbleibende Qualität und Funktionalität.

Intarsien

Die Einlegearbeiten entstehen in zeitaufwendiger Handarbeit, mit viel Liebe zum Detail, wodurch ihr Instrument unverwechselbar wird.

Gravur

Hochwertige in Handarbeit hartvergoldete Gravuren mit wahlweise verschiedenen Motiven stehen für das Deckblatt zur Auswahl.

Schnitzereien

Wirbelstock und Säulenverzierung sind in Eichenlaubmotiv aus Lindenholz, handgeschnitzt und in verschiedenen Farbtönen gebeizt erhältlich.

Bundreinheit

Für eine 100%ige Bundreinheit am Griffbrett sorgen im Handsteg eingearbeitete Walzenelemente. Je nach Bedarf kann durch integrierte Schraubenelemente die Länge der einzelnen Griffbrettsaiten variabel eingestellt werden.